In Aktien investieren

Aktien investieren

Dez 14, 2020 | Allgemein | 0 Kommentare

Inhalts­verzeichnis:

Lesezeit: 6 min

In Aktien investieren – so wird’s gemacht – Top-10 Tipps

Die Seite Admiralmarkets.de hat mit fast der gleichen Überschrift sich am Markt gut positioniert und aufgestellt. Erst wird der Begriff Aktie erklärt dann der Begriff Broker dann Börse. Dies haben wir gleicher maßen in dem Artikel Erfolgreich und einfach Aktien kaufen in 3 Schritten. Ihnen einfach erklärt.

Wir möchten gerne etwas genauer auf das Warum hier nochmals eingehen und auf ein paar Vorschläge zum Warum und mögliche Entscheidungsmatrixen.

Alles was wir schreiben, schreiben wir im Content von persönlicher Entwicklung und nicht im Kontext von Maximalen Gewinn auf Ihrem Konto. Denn wir wollen das es auf Ihrem Konto bleibt und nicht wieder geht und das erfordert 3. Dinge:

 

  1. Ein gutes Verhältnis zu Geld
  2. Eine gute Schwingung zu sich und zu Ihrem Geld was Punkt 1 zum Teil schon beinhaltet.
  3. Disziplin

Deswegen mögen wir mit Ihnen das Warum klären.

Warum brauche ich Aktien? Sie könnten sich ja auch Goldfische holen oder ein neues Auto. Aber wenn das Auto kein Ultimer ist und Sie kein Fischzüchter sind wird beides Ihren Wert in Euro, den es hat, nicht vervielfachen.

 

Richtige Fragen wären allerdings auch:

– Warum sollte ich JETZT investieren?

– In Was sollte ich Investieren?

– Wie lange sollte ich Investieren?

 

Viele dieser Fragen und deren Antworten sind stark vom Typ Abhängig. Unser Mentaltrainer haben daher ein System entwickelt was Ihnen bei der Beantwortung der Fragen hilft. Das es verschiedene Typen Menschen gibt deren Merkmale pro Typ übereinstimmen. 

Wenn Sie wissen möchten zu welchen Typ Sie gehören und in welchen Kontext man die Fragen beantworten kann, dann nehmen Hier an einem persönlichen Test teil.

Top-10 Insider-Tipps & Hinweise vom Finanz-Experten

Wir haben in den Artikel: 2021 – Top Aktien für zukünftige Börsentrends bereits eine Vorstellung gegeben von dem was einige Internetseiten denken. Wenn da übrigens jemand dabei ist der in die Zukunft schauen kann, bitte sagen Sie uns oder mir Bescheid, das wäre dann die sicherste Anlagemethode…

Viel mehr wollen wir Möglichkeiten und Methoden offerieren, die wie wir denken zumindest logisch erscheinen und damit die Wahrscheinlichkeit erhöhen. Denn in Wirklichkeit gibt es keinen der an der Börse, wenn er regelmäßig handelt auch mal einen Verlust gefahren hat, aber unterm Strich muss der Gewinn und damit die Anzahl der erfolgreichen Trades größer sein als die nicht erfolgreichen.

 

Strategie bei Aktienkauf – JETZT nachdenken !!!

Und damit sind wir bei der Strategie. Ich würde mir folgende Frage stellen:

Welche Themen beherrschen Derzeit den Markt?“

Corona!

Ist ein Ende des Themas in Sicht?

Nein. (Stand 27.11.2020)

 

„Welche Branchen profitieren von Corona?“

Medizin, Automatisierung, Entwicklung, Biotechnologie usw.

 

Welche Aktien sind damit verbunden?

Was passiert bei einem erneuten Lock down?

Welche möglichen Szenarien können eintreten?

 

Laden Sie hier einen Gutschein für eine Beratung den wir Ihnen gerne für eine solche Beratung zur Verfügung stellen. Link.

 

Link oder Antwort / Kommentarmodul

 

Tip2 – Aktien Strategien durchdenken – Chancen war nehmen.

Die Seite Erfolgreich-sparen.com hat eine sehr gute Übersicht erstellt zum Thema Strategie Entwicklung. Wir können uns dem nur anschließen und auf eine der wichtigsten Grundregeln beim Traden oder investieren allgemein eingehen. Und zwar: Ohne eine langfristige Strategie – gehören Sie zur Masse und die Masse macht an der Börse Verluste. Wenn Die Börse von den Banken darauf ausgelegt wäre das die Leute in Masse gewinne Machen, müsste der Wer keine oder weniger Gewinne machen? Spätestens an dieser Stelle sollte klar sein. Wenn Sie nicht nur aufregend in eine neue Welt eintauchen wollen und sich die ersten „Schmerzen“ von Verlusten sparen wollen oder zumindest immer wiederkehrende Verluste, dann ist es wichtig den richtigen Weg zu gehen und zwar mit einem Zielfokus. Der Spaß und Sinn macht und dabei wollen wir Ihnen helfen.

 

  1. Ist Ihnen bewusst das kurzfristiges handeln etwas anderes wie Langfristiges handeln bedeutet.
  2. Ist Ihnen bewusst was Sie langfristig erreichen wollen?
  3. Welche Summe wollen Sie monatlich Erwirtschaften?
  4. Wie oft und wieviel Zeit möchten Sie investieren?

 

Es gibt hier ein Video LINK wo Sie sich die Dementsprechenden Infos holen können.

 

Tipp: Wie auch Erfolgreich-sparen.com andeutet sollte man Bei Verdoppelung des Kurses die Halbe Position verkaufen und bei Halbierung des Kurses die Ganze Position verkaufen. Langfristig sollte es nicht länger wie 10 Jahre eine Position bei Ihnen liegen.

 

Tip3 – Aktien Strategie festlegen und Handlung vorbereiten.

 

Haben Sie sich nun an den oben genannten Fragen orientieren können und eine Strategie aufgrund der Beantwortung der Fragen festlegen können dann ist „festlegen“ das richtige Stichwort. Falls nein schicken wir Sie direkt zur vorhergehenden Frage zurück und empfehlen Ihnen hier durch einen TEST LINK einen Persönlichkeitstest zu machen, der Ihnen schnell und einfach die Richtung Zeigen wird. Der Test ist kostenfrei für Sie.

 

Strategie festlegen:

Bleiben Sie stark. Problem Nummer eins bei Aktienhandel ist das bereits zu Anfang die falsche Vorstellung und damit ERWARTUNGEN geschürt wurden. Natürlich können Sie reich werden aber wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit ohne konkrete Vorstellung? Womit wir bei der Lösung wären – > stark zu bleiben. – > Welche konkrete Vorstellung haben Sie von sich und Ihrer Finanziellen Zukunft. Ohne ein geeignetes Bild im Kopf werden Sie Ihr Ziel nicht erreichen.

 

Beispiel: Ich hatte als Jugendlicher die Begeisterung und Vorstellung wie ich später meine eigene Computerfirma hatte. Dieses Leitbild im Kopf war so stark das ich alles dafür getan hatte, um an dieses Ziel zu gelangen und siehe da – nach 5 bis 6 Jahren Selbstständigkeit gründete ich meine erste Firma und konnte die innerhalb von 5 bis 6 weiteren Jahren zum Erfolg bringen.

Mentaltrainer helfen Ihnen hierbei die richtige Vorstellung aufzubauen und sogenannte Blockaden zu beseitigen. Den FOKUS zu halten. Ein einfaches Coaching kann Ihnen viele Probleme ersparen und damit Geld, denn Geld ist immer Zeit.

 

LINK Anfrage

 

Hier eine Übersicht mit Seiten die zu Strategien einen guten Einstieg in der Praxis bilden:

 

https://aktienrebell.de/10-simple-anlagestrategien/

https://mein-geldanlage-vergleich.de/aktienstrategien-html/

https://www.schlauanlegen.de/welche-aktienstrategien-gibt-es-10-anlagestrategien-vorgestellt/

 

Für eine individuelles Coaching im Beriech Aktienanlagestrategie Melden Sie sich einfach Hier. LINK

 

Tip4 – Aktien Strategie durchsetzen– Handlung vornehmen.

Haben Sie ein korrektes Leitbild durch die Beantwortung der vorherigen Frage sich ins Bewusstsein rufen können? Sind Sie jetzt entfacht und brennen förmlich für Ihr Ziel? Wenn nein gehen Sie zur vorherigen Überschrift zurück und durch laufen Sie die Informationen und Fragen erneut. Wenn nicht können Sie hier durch einen Persönlichkeitstest LINK schnell eine Antwort auf das „warum nicht“ bekommen.

 

Sie haben nun eine Strategie aber wissen immer noch nicht wie Sie anfangen sollen ? Dann geben wir Ihnen einen weiteren Ansatz gerne mit: in dem Artikel: Erfolgreich und einfach Aktien kaufen in 3 Schritten. Hier beschreiben wir wie Du einen Broker suchst, ein Depo anlegst und mit einem Musterdepo handelst.

 

Die meisten Menschen kommen nicht ins handeln, egal um was es geht, weil Ängste und Blockaden Sie zurückhalten.

Wie fühlst du dich gerade?

Vor was hast Du bedenken?

Meinst Du das Du dein Ziel erreichst, wenn Du Sonnenschein wartest?

 

Wenn man dich nicht jeden Tag zur Schule geschickt hätte, was meinst Du wo Du jetzt gewesen wärst?

Hast Du das auch jeden Tag gerne gemacht?

Könntest Du dann jetzt lesen?

Hat alles im Leben einen Preis?

 

Die Kurzfassung von Machen und Tun ist „MUT“. Welche Sicherheit brauchst Du? Auch hier können wir dir von der Psychologischen Seite her helfen.

 

  1. Wisse welcher Typ Mensch Du bist. -> Persönlichkeitstest. LINK
  2. Hol dir das wissen was Du brauchst. – > Empfehlung zu deinem Richtigen Mindset LINK
  3. MUT
  4. Wenn Du jetzt noch immer nicht handelst dann Schau dir gerne dieses kostenfreie Video an was dich abholen soll, von dort Wo Du geradestehst.

 

„Handle“ JETZT, oder teile uns deine Bedenken mit, damit wir dir helfen dürfen! LINK

 

Tip5 – Aktien Alternativen prüfen, Risiken streuen.

Es gibt eine Faustregel: die hat zumindest schon mehrere Weltkriege überlebt:

Wenn es zu einer Krise kommt, dann haben bisher von diesen 3 Bestandteilen eines immer überlebt. Immobilien, Edelmetalle, Unternehmensbeteiligungen. Es war in der Vergangenheit zumindest so dass der eine Bereich der überlebt hat, die anderen 2 wieder ausgeglichen hat. Beispiel. Wenn Sie Ihr Vermögen auf Ein Haus einen Barren Gold und 100 Aktien aufgeteilt haben. Das ist nach den bisherigen Krisen immer ein Bereich übrig geblieben der den Wert der verloren gegangenen Bereiche wieder aufgefangen hat.

 

Immobilien: 

Der Anbieter Brickbuy.com hat hier ein sehr interessantes Modell zusammengestellt in dem Anleger direkt an einer Immobilie die Sie sich auch anschauen können beteiligt werden.

Vorteile: 

+ Sie kennen die Immobilie

+ Sie müssen sich nicht darum kümmern

Mögliche Nachteile:

Wenn die Immobilie abgewirtschaftet wird dann erhalten Sie auch nur den zum Marktwert bestehenden Preis zurück.

 

Edelmetalle:

Auch kann mit wenig viel erreicht werden. Der Anbieter Solit-kapital.de ermöglicht Anbietern mit geringen Beträgen monatlich eine Art Sparanteil anzulegen. Zudem befindet sich das Depo im nicht EU Innenland und wird von einem Treuhändler verwaltet. 

Tipp: Palladium gilt derzeit als Geheimtipps zu sein. Prüfen können wieder das nicht, aber es wird wohl auch neben Silber momentan immer mehr wert bzw. wird es gerade in der Industrie wohl auch zur Produktion verwendet. Wie gesagt, wenn eine Industrie gebraucht wird…. Ansonsten bleibt Gold nach wie vor auf Platz 1 der gesuchtesten Edelmetalle.

 

Unternehmensbeteiligungen: 

Aktien sind eine Art von Unternehmensbeteiligungen eine andere Art von direkten Unternehmensbeteiligungen gibt es aber auch. Zum Beispiel bieten Firmen wie Companisto.com direkte Beteiligungen oder andere Plattformen wie Biz4.sale die Möglichkeit an weiter an anderen Unternehmen zu investieren.

Tipp: Mit 0,- € Beteiligungen pro Monat kann man heutzutage auch seine eigene Idee in einem anderen Unternehmen Gründen. Digi2start.com

 

Tip6 – Aktien – regelmäßig seine Strategien und Invest prüfen.  

Wer keine Übersicht über seine Finanzen hat, hat im Prinzip verloren. Entweder Sie kümmern sich selber oder lassen kümmern. Aber wie wollen Sie sicherstellen das der jenige der Ihr Geld verwaltet mehr Ahnung hat als Sie?

Wollen Sie daneben sitzen und prüfen wie der jenige am PC seinen Job macht? Schwierig.

Aber es gibt bereits Künstliche Intelligenz, die nicht emotional handelt und einfach 24 h lang das macht was man Ihr „sagt“ oder mehr oder minder einprogrammiert hat.

 

Finanzen.net stellt ROBO-ADVISOR vor. Geld rein und los. Eine KI handelt mit Ihrem Geld. Ganz ehrlich das könnte langfristig die Zukunft sein. Aber wie und wer das genau steuert?! Schwierig.

Um letztendlich das eigene Invest zu prüfen, benötigen Sie wissen und um das Aufzubauen haben wir die oben angeführten Tipps für Sei aufgeführt.

 

Tip7 – Aktien – Handlung schlägt niemals Geduld – aber wie?

Unser größtes Problem ist unsere Emotion. Nur wenn wir uns dieser Bewusst sind. Können wir handeln oder richtiges Handeln auslösen.

Gerade an der Börse besteht das im NICHT handeln und befolgen von Regeln auch wenn unser Gefühl etwas anderes behauptet. Das Handelsblatt.com hat dies ebenfalls eindrucksvoll bewiesen und ebenfalls wiederum seine 10 Tipps bereitgestellt. Wir finden den Content sehr gut und können auch nur darauf verweisen.

Aber nun zurück zum Thema Geduld. Handeln Sie in Ihrem Leben kurzfristig oder ehr langfristig. Brauchen Sie mehr Sicherheit oder ehr weniger. Wir können Ihnen die Richtige Strategie an die Hand geben um 1. Herauszufinden welcher Typ Sie sind und 2. Wie Sie sich in Geduld üben.

Daher hier die Lösung: 1. Handeln Sie nicht mit Geld was Sie zum Leben benötigen. 2. Legen Sie Regeln für Sich fest wie eine Feste Tageszeit, an der Sie handeln und bringen Sie vor dieser Tageszeit in einen guten Zustand.

 

Tip8 – Aktien – Sich im Gleichgewicht sehen.

Nun dieser Punkt betrifft wohl zunehmend Sie und nur Sie. Das hat nichts mit dem Aktienkonto zu tun. Nichts mit der Bank aber eben mit dem zuvor genannten Punkt. Wenn es Ihnen nicht gelingt sich das zuvor genannte zu befolgen dann kann ich Ihnen nur Wärmstens empfehlen die Hände von Aktien oder sonstigen Spekulativen investitionsarten zu lassen, denn Ihre Handlung unterliegt immer und ausnahmslos Ihren Emotionen. Schauen Sie sich mal in Ruhe rückwirkend die Ergebnisse in Ihrem Leben an. Sind diese gut oder weniger gut, in welchen Bereichen haben Sie Erfolg. In welchen Bereichen haben Sie keinen Erfolg. Wenn Ihnen etwas hier auffällt, dann können Sie gerne aus unserem großen Coach vergleich etwas für sich heraussuchen unter diesem LINK. Wir sind genau für Sie an dieser Stelle da.

 

Tip9 – Aktien – Regelmäßig wissen auftanken.

Wer einmal ein Buch liest und es sich traut diese später ein zweites Mal zu lesen, wird diese Buch vollkommen neu erleben. Wir können uns gerade mal zwischen 15 bis 25 % bei Seminaren ist die Zahl noch geringer … merken. Das liegt daran das wir in Bildern denken und nicht in Zahlen und Wörtern.

Deshalb empfehlen wir die Emotion und Intuition zu trainieren mit regelmäßig wiederkehrenden Trainings. Das hält „Frisch“ und sorgt dafür das der Fokus auch beim Thema bleibt. Hier der Link zu einem Videokurs den wir für euch bereitgestellt haben zu dem Thema. LINK

 

Tip10 – Aktien – Immer an den Mehrwert des anderen Denkens. 

Erfolg ist eine Frage der Kommunikation. Nicht alleinig der Vorstellung. Diese haben wir nun ausführlich in den oben genannten Punkten immer und immer wieder als Basis besprochen. Hier geht es um etwas anderes und zwar um Gleichheit. Was denken Sie was passiert, wenn Sie jemanden „bestehlen“ also nehmen ohne das Einverständnis des anderen? Ja korrekt, Sie ahnen es schon es kommt auf die eine oder andere Weise zurück. Völlig unabhängig von Ihrem Depo empfehlen wir Ihnen also etwas sinnvolles mit Ihrem Geld zu tun, etwas wovon andere Menschen etwas haben und nicht nur Sie. Spenden sind hier ein guter erster Schritt. Um zu spenden gibt es viele Möglichkeiten, aber Manchmal ist es auch einfach dem Nachbarn zu helfen oder den Eltern zu helfen. Es ist nur wichtig das Sie etwas GEBEN von dem was Sie auch die ganze Zeit versuchen zu NEHMEN. Die erfolgreichsten Menschen auf dem Planeten haben dies am Ende Ihrer Kariere alle getan.

Fazit

Machen Sie sich bewusst das wissen sollten wo Ihr Kapital hinfließt. Machen Sie sich bewusst was es Ihnen wirklich bringt und machen Sie sich bewusst wie schnell sie es wiederbekommen.

 

Wenn Sie diesen Test machen können wir Ihnen helfen den Richtigen Weg zu finden und sprechen Ihnen eine Empfehlung aus. Uns selber ist aufgefallen das es hier wirklich bei Zahlung von Prämien um ein gutes Geschäft handelt solange man hier das Richtige wissen hat. Zumindest ist es auch für Einsteiger geeignet und benötigt nicht viel Kapital.

JETZT kostenlose Vermittlung anfordern

persoenlichkeitsentwicklung.info

Die Texte von persoenlichkeitsentwicklung.info werden von Kommunikationsspezialisten, Psychologen, Coaches und Mentaltrainern verfasst. Das Portal besitzt ausgebildete Spezialisten für die Bearbeitung von fachspezifischen Texten und gewährleistet somit Qualität und Validität auf höchstem Niveau. Gern kannst du dich von unserem Team jederzeit persönlich beraten lassen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die häufigsten Fragen

Was versteht man unter Persönlichkeitsentwicklung?

Unter Persönlichkeitsentwicklung wird die Entwicklung der individuellen Verhaltens- und Ausdrucksweisen, der eigenen Stärken und des persönlichen Stils, verstanden. Der Idealzustand gleicht dabei einer erfolgreichen und glücklichen Persönlichkeit. Dazu gehört eine kritische Selbsteinschätzung, bei der man sich mit den eigenen Schwächen auseinandersetzt und seine Lebensziele klar definiert. Selbstbewusstsein und Souveränität werden gestärkt, die sich wiederum unmittelbar auf die individuelle Ausstrahlung und das Kommunikationsverhalten auswirken. Gleichzeitig ist auch eine bessere Bewältigung von Krisen und Problemen gewährleistet. Aufgrund der Stärkung der eigenen Potenziale wird die private Zukunftsentwicklung des Einzelnen positiv beeinflusst.

Welche Themen umfasst die Persönlichkeitsentwicklung?

Zu den Themen der Persönlichkeitsentwicklung zählen unter anderem:

  • Selbstverwirklichung
  • Familie & Kinder
  • Liebe & Beziehung
  • Gesundheit & Sport
  • Achtsamkeit & Spiritualität
  • Urlaub & Freizeit
  • Bildung & Wissen
  • Wohnen & Umfeld
  • Karriere & Berufung
  • Finanzen & Geldfluss
  • Unternehmen & Führung

Natürlich gibt es auch noch zahlreiche andere Themen im Hinblick auf die eigene Persönlichkeitsentwicklung. Über die oben genannten Themen kannst du auf unserem Portal noch mehr erfahren und nachlesen.

Weitere Themen, die bei der Persönlichkeitsentwicklung eine Rolle spielen, sind unter anderem auch Aufgeschlossenheit, Eigenverantwortung, Veränderung, Ausdauer und Zielfokus, sowie Fehler-Feedback und Lebenslanges Lernen.

Wie entwickelt sich die Persönlichkeit eines Menschen?

Persönlichkeitsentwicklung ist bereits von Geburt an ein fließender Prozess, auf den wir zunächst keinen Einfluss nehmen. Die eigene Persönlichkeit ist immer in einer dynamischen Entwicklung und wird sowohl durch natürliche Anlagen, als auch durch das soziale Umfeld und die eigenen Lebenserfahrungen bedingt. Auch wir können bewusst Einfluss auf unsere Persönlichkeitsentwicklung nehmen. Um bewusst Einfluss auf unsere Persönlichkeitsentwicklung zu nehmen, sind zumeist tief gehende Methoden, wie zum Beispiel Hypnose oder Psychotherapie, hilfreich.

Wie kann ich an meiner Persönlichkeit arbeiten?

Die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit umfasst viele verschiedene Schritte auf dem Weg hin zu einer Verbesserung. Zu Beginn solltest du dir einige Fragen stellen, wie unter anderem:

  • Wie bin ich und wie möchte ich sein?
  • Was erwarte ich vom Leben?
  • Was möchte ich erreichen?
  • Was ist mir wichtig?

Wenn du diese Fragen ehrlich und umfassend für dich beantwortet hast, kannst du die nächsten Schritte hin zu deiner Persönlichkeitsentwicklung einleiten. Dazu zählen unter anderem das Erlernen von mehr Selbstbewusstsein, Unabhängigkeit, Befriedigung eigener Bedürfnisse, oder auch die Verbesserung der Kommunikation.

Was prägt die Persönlichkeit eines Menschen?

Die Persönlichkeit eines Menschen wird unter anderem von körperlicher Erscheinung, Verhalten, Denkmuster, Einstellungen und Überzeugungen, Werte und Emotionen, bestimmt. Untersuchungen haben ergeben, dass besonders die Beziehungsgestaltung, die Familiengründung und die Berufswahl eine große Bedeutung für unsere Persönlichkeitsentwicklung darstellen. Demnach hinterlassen bestimmte Erfahrungen im Leben auch in unserem Charakter Spuren und tragen ebenfalls zu der Veränderung unserer Persönlichkeit bei. Natürlich spielt auch der Umgang mit diesen Lebenserfahrungen eine maßgebliche Rolle, positives Denken wirkt sich weiterhin günstig auf unsere Persönlichkeit aus.

Nach welchen Kriterien sollte ein Coach ausgewählt werden?

Für die Auswahl eines geeigneten Coaches sollte man als potenzieller Klient oder Auftraggeber auf einige Kriterien achten. Ein seriöser Coach sollte zum einen eine fundierte akademische Ausbildung und Berufserfahrung aufweisen. Mindestens genauso wichtig ist aber auch die Anwendung der theoretischen Kenntnisse und die Lebenserfahrung des Coaches. Eine zertifizierte Coaching-Ausbildung ist ein weiteres wichtiges Indiz für ein hohes Qualitätsniveau des Coachings. Ein seriöser Webauftritt und das Angebot eines kostenlosen Erstgesprächs kennzeichnen einen anerkannten Coach.

Auf unserem Portal haben wir verschiedene Coaching-Arten vorgestellt und die besten Coaches miteinander verglichen. Dank unserer umfangreichen Vergleichstabellen wirst du die Coaches hinsichtlich verschiedener Kriterien bestens analysieren können und dich problemlos für einen geeigneten Coach entscheiden.

Welche Arten von Coaching gibt es?

Coaching ist keine Beratung, sondern versucht vielmehr, durch gezielte Fragen einen Raum für Optionen und Bewusstsein zu schaffen. Mit dieser Haltung wird beinahe jedes Thema und Problem mittels Spezifikation des Coaches behandelt. Das Coaching verfolgt immer ein zuvor definiertes Ziel.

Bei Persönlichkeitsentwicklung.info erhältst du u. a. Auskunft zu folgenden Coaching-Arten:

  • Business Coaching
  • Unternehmenscoaching
  • Life Coaching
  • Hochsensibilitätscoaching
  • Burnout Coaching
  • Marketing Coaching
  • Finanzcoaching
  • Fitness Coaching
  • Paarcoaching
  • Ernährungscoaching
  • Gesundheitscoaching
  • Mobbingcoaching
  • Lebenscoaching
  • Karriere Coaching
  • Jobcoaching
  • Systemisches Coaching

Wann ist ein Coaching sinnvoll?

Das Coaching kann in unterschiedlichen Situationen sinnvoll sein. Es dient dabei nicht nur zur Beseitigung von Problemen und Defiziten, sondern trägt auch zur Leistungsverbesserung und zum Leistungserhalt bei. Sowohl auf beruflicher Ebene als auch auf persönlicher Ebene gibt es einige Anhaltspunkte, die auf die Notwendigkeit eines Coachings hinweisen.

Beruflich:

  • Durch Organisationsstrukturen bedingte Probleme
  • Vorbereitung auf neue Aufgaben und Situationen
  • Unstimmigkeiten in Organisationskultur und Führungsstil
  • Strukturwandel und veränderte Rahmenbedingungen
  • Professionalisierung der Berufsrolle

Persönlich:

  • Blockaden jeglicher Art (Leistung, Kreativität, Motivation)
  • Lebens- und Karriereplanung
  • Persönliche Sinnkrisen, z. B. mangelndes Selbstvertrauen
  • Abbau von Stress und Burnout
  • Akute Konflikte (Beziehung, Familie, andere Personen)