Selbstmanagement Methoden

Der Begriff 'Management' kommt aus dem angloamerikanischen Sprachraum und bedeutet so viel wie die Leitung oder die F├╝hrung von etwas…

Einleitung

Selbstmanagement Methoden! Wer kennt es nicht: Du setzt dir Ziele und nimmst dir so fest vor, sie auch direkt in Angriff zu nehmen. Leider steht aber im Alltag und Arbeitsalltag oft so viel an, da verschiebt sich dein Ziel gerne mal ein paar Wochen nach hinten. Ablenkung durch Social Media wie Facebook und Instagram sorgen daf├╝r, das wir unsere wertvolle Zeit oftmals unproduktiv vergeuden. Nach ein paar Monaten sagst du dir schlie├člich, dass die Erreichung des Ziels dein Vorsatz f├╝r das neue Jahr ist. Und so weiter, und so fort. Es wird zum Dauerzustand.

Ein Kreislauf entsteht. Und anstatt deinen festvorgenommenen Zielen immer n├Ąher zu kommen, r├╝cken sie stattdessen immer weiter weg von dir: Im Alltag, im Studium, im Job – einfach ├╝berall. Mit einem erfolgreichen Selbstmanagement ist damit jedoch Schluss.

Wir zeigen dir, was Selbstmanagement bedeutet und wie diese F├Ąhigkeit verschiedenen Bereiche deines Lebens positiv beeinflussen kann. Wir geben dir au├čerdem zahlreiche Methoden an die Hand, mit denen es dir gelingen kann, dein Selbstmanagement zu verbessern und deine Ziele somit endlich auch zu erreichen. Unsere Coaches warten nur darauf, dir bei der Umsetzung zu helfen. In unserer Coachliste wartet auch auf dich der passende Coach. Du m├Âchtest ein gutes Management deiner Selbst erlangen? Lies einfach weiter.

Was sind Selbstmanagement Methoden ├╝berhaupt?

Selbstmanagement ist etwas, was alle (erwachsenen) Menschen in gewisser Weise besitzen – manche mehr, manche weniger. Und vor allem: Manche besser, und manche schlechter.

Eine Selbstmanagement Definition l├Ąsst sich wie folgt formulieren:

Selbstmanagement bezeichnet die F├Ąhigkeit, sich eigene Ziele zu setzen und entsprechende Aufgaben genau daf├╝r selbstst├Ąndig zu erkennen und auch organisiert sowie priorisiert auszuf├╝hren. Beim Selbstmanagement tragen auch die Motivation seiner Selbst, Fokus und ein gutes Zeitmanagement eine hohe Bedeutung.

Ein erfolgreiches Selbstmanagement kann somit Fokus, Struktur und Organisation in deine gesamte Lebensweise bringen und dir zu einer Pers├Ânlichkeitsentwicklung und mehr Erfolg verhelfen. Schlechtes Selbstmanagement hingegen bewirkt genau gegenteiliges.

Mehr zum Thema Selbstmanagement findest du hier.

Wof├╝r sind Selbstmanagement Methoden gut?

Wenn du ein gutes Selbstmanagement beherrschst, kannst du in vielerlei Hinsichten profitieren – nicht nur in deinem Arbeitstag, sondern auch in deiner Freizeit. Wie genau sich das bemerkbar macht?

Durch:

  • Unabh├Ąngigkeit und Selbstst├Ąndigkeit
  • Berufliche und pers├Ânliche Entwicklung
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Steigerung der Produktivit├Ąt und Effizienz
  • Reduzierung von Stressfaktoren
  • Verbesserung von Zeitmanagement
  • Ausgleich der Work Life Balance

Zudem wirken sich ein reduzierter Stresslevel und eine gute Work-Life-Balance positiv auf deine mentale Gesundheit und deine Psyche aus. Auch gesteigerte Produktivit├Ąt wird dir ein befriedigendes und vor allem auch zufriedenes Gef├╝hl mir dir selbst am Ende eines langen Tages ausl├Âsen, das dich auch k├╝nftig weiter motiviert und vorantreibt!

Selbstmanagement-Methoden-1

Selbstmanagement Methoden f├╝r mehr Durchblick bei deinen Aufgaben

Wie das Wort Selbstmanagement schon sagt, geht es um Management all jener Sachen, die dich betreffen:

Sei es eine angestrebte gesunde Ern├Ąhrung, ein Termin-Marathon bei ├ärzten, beim Steuer- oder Versicherungsberater oder einfach mit Freunden, das fristgerechte Bezahlen von Rechnungen und generell deine Geldausgaben, deine Aufgabenbew├Ąltigung mit selbstst├Ąndiger Erfolgskontrolle, .deine Freizeitgestaltung und das Ver├╝ben verschiedener Hobbies oder das Kontakthalten zu Freunden und Familie, oder oder oder.

Selbstmanagement wirkt sich damit auf alle Bereiche aus, die dich besch├Ąftigen. Nur mit einem erfolgreichen Selbstmanagement bekommst du all die verschiedenen Angelegenheiten auch problemlos unter einen Hut.

Weniger Stress durch gutes Selbstmanagement Methoden

Mit einem guten Selbstmanagement gelingt es dir, zu erledigende Aufgaben nach ihren Priorit├Ąten zu ordnen und aufgrund dieser Organisation auch abzuarbeiten.

So kann dir ein erfolgreiches Selbstmanagement dabei helfen, einen sich androhenden Stresspegel zu vermeiden, da du zun├Ąchst unwichtigere Sachen hinten anstellst. Auch das Gef├╝hl, etwas nicht rechtzeitig zu schaffen, kann dir so mit einem guten Selbstmanagement erspart bleiben, da du nahestehende Fristen und Termine einer hohen Priorisierung zuordnest und entsprechende Aufgaben zuerst erledigst.

Selbstmanagement bedeutet im selben Zuge auch, sich nicht mit s├Ąmtlichen Aufgaben komplett zu ├╝berladen, die du vielleicht zeitlich schaffen w├╝rdest, aber deine mentale Gesundheit vernachl├Ąssigen w├╝rden. Ein Ausgleich einzuplanen neben den zu erf├╝llenden Verpflichtungen z├Ąhlt damit ebenfalls als wichtige Aufgabe von Selbstmanagement.

Wie kann ich Selbstmanagement Methoden lernen?

So gut wie jede andere Kompetenz kannst du auch die F├Ąhigkeit des guten Selbstmanagements erlernen. Manchmal fehlt sogar nur ein entsprechender Feinschliff, um dein bestehendes Selbstmanagement zu optimieren. Vielleicht ist es sogar nur ein F├╝nkchen Motivation oder hilfreiche To-Do-Listen.

Um gezielt das Know-How zum Verbessern deines Selbstmanagements zu erlangen, gibt es zahlreiche Tipps und Tricks sowie verschiedene Methoden, die dir dabei helfen k├Ânnen, mehr Ordnung in dein Leben zu bringen.

Alle Techniken sind dabei darauf spezialisiert, dir deine Arbeiten mit wichtigen Aufgaben zu erleichtern, wie zum Beispiel das Verwenden von To-Do-Listen, um auch ja nichts zu vergessen. Auch eine Not-To-Do-Liste, die alle Dinge behinhaltet, die aktuell nicht so wichtig sind, kann dir dabei helfen, dich auf die wichtigen Sachen zu konzentrieren.

Wenn du ein gutes Selbstmanagement lernen willst, probierst du dich am besten mit den verschiedenen Selbstmanagement Methoden aus und schaust, welche am besten f├╝r dich geeignet sind. Versuche vor allem auch dein Zeitmanagement im Auge zu behalten, stets zu reflektieren und entsprechend anzupassen. Denn ein gutes Zeitmanagement tr├Ągt viel zu einem erfolgreichen Selbstmanagement bei.

Selbstmanagement Methoden

Um dich bei der Verbesserung des Managements deiner Selbst und all deiner Aufgaben unterst├╝tzen zu k├Ânnen, stellen wir dir im Folgenden einige hilfreiche Tipps und Techniken vor, die bereits ohne gro├čen Aufwand Struktur in deine Arbeiten bringen k├Ânnen.

ABC Methode und Selbstmanagement:

Bei der ABC Methode werden alle zu erledigenden Aufgaben in Priorit├Ąten eingeteilt. Die Einteilung der Priorit├Ąten erfolgt in folgende drei Bereiche: A) sehr wichtig B) weniger wichtig C) gar nicht wichtig. Ziel dieser Methode ist es schlie├člich, jede Aufgabe nach dieser Priorisierung abzuarbeiten.

ALPEN Methode und Selbstmanagement:

Bei der ALPEN Methode werden Notizen dazu angefertigt, was f├╝r Aufgaben (A) zu erledigen sind. F├╝r jede dieser Aufgaben erfolgt ebenfalls eine Zeit Planung – also eine ungef├Ąhre Absch├Ątzung der L├Ąnge (L), die du daf├╝r ben├Âtigen wirst. Dabei solltest du vor allem Spielraum, einen sogenannten Puffer (P) einplanen.

Diese Liste wird (im Anschluss) nach Wichtigkeit priorisiert und in dieser Reihenfolge abgearbeitet. Das bedeutet, du musst Entscheidungen (E) treffen, welche der Aufgaben am ehesten bearbeitet werden sollte. Am Tagesende erfolgt schlie├člich eine Nachkontrolle (N), ob du alles geschafft hast. Falls das nicht der Fall sein sollte, beendest du die Aufgaben am n├Ąchsten Tag.

AMORE Methode und Selbstmanagement:

Bei der AMORE Methode liegt der Fokus auf der Zielsetzung. Jedes Ziel sollte dabei nach dem Akronym AMORE formulieret werden: ambiti├Âs, motivierend, organisiert, realistisch und echt.

Eisenhower Methode und Selbstmanagement:

Bei der Eisenhower Methode erfolgt die Einteilung deiner Aufgaben in diese vier Kategorien: 1) wichtig und dringend, 2) wichtig aber nicht dringend, 3) unwichtig aber dringend, 4) unwichtig und nicht dringend. Die eingeteilten Aufgaben jeder Kategorie sollen dir dann einen geeigneten ├ťberblick verschaffen, welche Reihenfolge dessen Abarbeitung am meisten Sinn macht (1-4).

GTD Methode und Selbstmanagement:

Die GTD Methode basiert auf den englischen Worten getting things done. Sie stammt von David Allen, dessen Buch ein Beststeller geworden ist. Nach dieser Methode teilst du ein gro├čes Projekt in viele, kleinschrittige Aufgaben, die mit den W-Fragen Wie, Wo und Wann notiert und demnach auch priorisiert werden.

SMART Methode und Selbstmanagement:

Auch diese Selbstmanagement Methode fokussiert sich auf die Zielformulierung, die f├╝r dessen Erreichung gro├čen Einfluss hat. Die SMART Methode steht dabei f├╝r specific (spezifisch), measurable (messbar), achievable (erreichbar), reasonable (begr├╝ndet) und time bound (terminiert).

Pareto Prinzip und Selbstmanagement:

Diese Methode agiert nach dem 80 zu 20 Prinzip: Investiere 20%, bekomm jedoch 80% positiven Effekt der Ergebnisse heraus. Die Methode erfordert dabei viel Routiniserung der qualitativen Arbeitsabl├Ąufe, beh├Ąlt jedoch bei entsprechender Beherrschung stets den Arbeitsaufwand f├╝r einen angemessenen Erfolg im Blick und kann deine Produktivit├Ąt sogar steigern.

Pomodoro Methode und Selbstmanagement:

F├╝r das Anwenden dieser Methode musst du dir vorab f├╝r eine jeweilige Aufgabe ein bestimmtes Zeitfenster bestimmen, in dem du h├Âchst konzentriert und zielbewusst an der Aufgabe arbeitest, z. B. 20 Minuten. Anschlie├čend legst du eine kurze Pause ein und arbeitest dann erneut f├╝r 20 Minuten konzentriert weiter. Die Pomodoro Methode arbeitet so Etappe f├╝r Etappe.

Mit diesen Methoden und Tipps kannst du dein Selbstmanagement aufbessern und deinen Alltag erleichtern. Denn viele nehmen dir bereits die Aufgabe ab, an all die anderen wichtigen Aufgaben zu denken. Damit bleiben vor allem genug geistige Ressourcen f├╝r die eigentlichen Arbeiten, die du nun viel gr├╝ndlicher ausf├╝hren kannst, da dein Kopf daf├╝r frei ist und deine Perspektive nun eine andere.

SOS – Und jetzt mal Tacheles

Dein Selbstmanagement hat es bisher immer irgendwie geschafft, dich ├╝ber die Runden zu bringen.

Zugegeben?

Es k├Ânnte besser sein. Denn dann w├╝rden dir einige zus├Ątzliche Nachtschichten Zuhause vor dem Computer, Marathons an Terminen und ├╝berfl├╝ssige Stresssituationen im Alltag erspart bleiben. Stressfaktoren, die dich schon oft genug an deine Grenzen gebracht haben und die dich zu dem Gedanken gef├╝hrt haben: “N├Ąchstes Mal plane ich das besser!”

Erfahrungen haben aber gezeigt, dass du dich erneut und erneut in denselben Situationen wieder gefunden hast: Aufgabenbearbeitungen zu sp├Ąt begonnen, Fristen verl├Ąngern m├╝ssen, Termine auf einem Haufen getaktet, Ziele verworfen, Schlafrhythmus zerst├Ârt.

Die Antwort auf dieses Chaos ist dabei so simple: Selbstmanagement Methoden integrieren.

SOS – Was ist der erste Schritt um es zu beenden

Geh├Ârst du zu der Sorte Mensch, die lieber unwichtige, freudigere Aufgaben erledigt als jene, die jedoch dringend und von hoher Relevanz sind? Vielleicht schafft dir diese Vorgehendweise kurzfristig das Gef├╝hl produktiv gewesen zu sein. Doch du wei├čt ganz genau, dass du damit sp├Ąter nur noch mehr Stress haben wirst.

Oftmals ist es schwierig, von solchen Gewohnheiten weg zu kommen. Doch der erste Schritt in die richtige Richtung ist dir einzugestehen, dass das nicht die beste Herangehensweise an die Verpflichtungen des Alltags ist. Es gibt jedoch eine positive Nachricht! Und zwar kannst du genau jetzt und sofort daran arbeiten, mehr Struktur in dein Leben zu bringen.

Indem du deine Arbeitsweise ├╝berdenkst und die vorgestellten Methoden anwendest, kannst du dein Selbstmanagement optimieren! Probiere es einfach mal aus: Schnapp dir Zettel und Stift, liste all deinen Mental Load auf. Anschlie├čend sortierst du jene Sachen aus, die total unwichtig sind oder delegierst Aufgaben an jemanden, der sie genauso gut ├╝bernehmen k├Ânnte – schon bleibt mehr Durchblick bei den wirklich wichtigen Aufgaben.

Wenn du m├Âchtest, kannst du sogar eine Kombination verschiedener Methoden vornehmen: Eine Selbstmanagement Methode f├╝r die Priorisierung deiner zu bearbeitenden Aufgaben, und zeitgleich eine Selbstmanagement Methode zur sinnvollen und motivierenden Zielformulierung. Es steht dir frei, teste dich einfach aus und probiere dich durch, was am besten zu dir und deiner Arbeitsweise passt!

SOS – Warum du nicht warten solltest

Schluss mit Prokrastination: Dem Erledigen von Aufgaben von geringerer Priorit├Ąt bei gleichzeitigem Aufschieben dringender und notwendiger Arbeiten.

Diese Arbeitsweise und Handhabung von jeglichen Aufgaben bringt dich nicht weit – bzw. nicht so voran, wie du voran kommen k├Ânntest und was du alles erreichen k├Ânntest! Sei es mehr beruflicher Erfolg oder einfach mehr Freizeit, weil du deine Arbeit einfach schon in der daf├╝r vorgesehenen Zeit erledigt hast.

Feierabend? Mhh, das klingt gut! Mehr Zeit f├╝r andere Angelegenheiten? Ein anderes Projekt? Familie oder Freunde? Neue Hobbies? Auf jeden Fall genug Gr├╝nde, um dein Zeit- und Selbstmanagement auf das n├Ąchste Level zu bringen! Und am allerbesten wei├čt du vermutlich selber, was deine Beweggr├╝nde f├╝r ein besseres Management deiner Selbst sind.

SOS – Dein neues Leben

Du wei├čt, dass du mit deinem guten Zeit- und Selbstmanagement Erfolg hast – und das in so vielen wichtigen Bereichen deines Lebens: im Alltag, der Freizeit sowie im Business, dem Arbeitsalltag, im Familienleben, in der Zeit f├╝r dich und auch Quality Time. Beim Einkaufen oder auch beim Planen von Terminen – die Liste ist unendlich lang.

Letztlich schenkt dir ein erfolgreiches Selbstmanagement damit auch mehr Selbstbewusstsein, welches du nach au├čen hin ausstrahlst.

Unser Buch-Pers├Ânlichkeitsentwicklung ist ein interaktiver Ratgeber beim Selbstmanagement sowie auf deinem Weg der Bewusstseinserweiterung. Lade es dir jetzt kostenfrei herunter und lerne deine Ressourcen und optimal einzusetzen. So erreichst du dein Ziel mit Leichtigkeit.

Hinweis:

Die Texte von persoenlichkeitsentwicklung.info werden von Kommunikationsspezialisten, Psychologen, Coaches und Mentaltrainern verfasst. Das Portal besitzt ausgebildete Spezialisten f├╝r die Bearbeitung von fachspezifischen Texten und gew├Ąhrleistet somit Qualit├Ąt und Validit├Ąt auf h├Âchstem Niveau. Gern kannst du dich von unserem Team jederzeit pers├Ânlich beraten lassen.

1-Euro-Coaching

***

Du m├Âchtest mehr ├╝ber unser wirkungsvolle 1-Euro-Coaching erfahren? Dann klicke auf den Button.

Du hast Fragen zum 1-Euro-Coaching und m├Âchtest pers├Ânlich mit uns dar├╝ber reden? Dann trage dich hier ein:

Kostenlos mehr Informationen erhalten